Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Asbach-Bäumenheim  |  E-Mail: info@asbach-baeumenheim.de  |  Online: http://www.asbach-baeumenheim.de

04.07.2015

St 2027, Mertingen -Oberndorf

Errichtung einer Linksabbiegespur nach Eggelstetten Vollsperrung ab 06. Juli 2015

Aufgrund wiederholter Unfälle in den vergangenen Jahren wird zur Verbesserung der Verkehrssicherheit ab 06.Juli.2015 im Zuge der Staatsstraße 2027 zwischen Mertingen und Oberndorf eine Linksabbiegespur an der Einmündung der Gemeindeverbindungsstraße nach Eggelstetten errichtet. Neben der Verbreiterung erfolgt auch ein kompletter Vollausbau der Staatsstraße auf 220 m Länge. Auch 70 m der Gemeindeverbindungsstraße nach Eggelstetten müssen für eine richtlinienkonforme Einmündung ausgebaut werden. Der vorhandene Rad- und Gehweg sowie das eimündende Feldwegnetz müssen verlegt bzw. angepasst werden. Insgesamt werden rund 250.000 € investiert. Zur Durchführung der rund 5-wöchigen Arbeiten ist eine Vollsperrung der Staatsstraße erforderlich. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die B 2 und die B 16.

 

Das Staatliche Bauamt bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die längeren Fahrwege.

 

Auskunft erteilen: Stefan Greineder 0821 2581 130, Thomas Rauscher (Projektleiter) 0821 2581 133

drucken nach oben