Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Asbach-Bäumenheim  |  E-Mail: info@asbach-baeumenheim.de  |  Online: http://www.asbach-baeumenheim.de

14.02.2015

Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG);

Veränderungen an den Straßenzügen Hauptstraße, Donauwörther Straße, Eichenweg, Bahnhofstraße, Schmutterwiese, Schmutterstraße bedingt durch den Neubau der Eisenbahnüberführung; Berichtigung des Straßenbestandsverzeichnisses gem. Art. 6 Abs. 8 BayStrWG

Im Zusammenhang mit dem Neubau der Eisenbahnüberführung sind im Umfeld Veränderungen an einigen Ortsstraßen aufgetreten. Zwischenzeitlich liegen die Fortführungsnachweise vom Vermessungsamt vor, sodass die Veränderungen in das bestehende Straßenbestandsverzeichnis der Gemeinde übernommen werden können.

 
Da sämtliche betroffenen Straßenzüge gem. Art. 1, Art. 6 Abs. 1 sowie Art. 46 Nr. 2 BayStrWG als Ortsstraßen bereits gewidmet sind, hat der Gemeinderat die Verwaltung gem. Art. 6 Abs. 8 BayStrWG beauftragt, die notwendigen Eintragungsverfügungen zu den Veränderungen durchzuführen.

 
Der Gemeinderat Asbach-Bäumenheim hat in seiner Sitzung am 10.02.2015 beschlossen, die entsprechen-den Unterlagen öffentlich auszulegen. Diese liegen ab dem 16.02.2015 während der üblichen Öffnungszeiten im Rathaus, Zimmer 6 zur Einsicht aus. Einwendungen können schriftlich oder zur Niederschrift an die Gemeinde Asbach-Bäumenheim gerichtet werden.

 
Asbach-Bäumenheim, den 14.02.2015
Martin Paninka
1. Bürgermeister

drucken nach oben