Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Asbach-Bäumenheim  |  E-Mail: info@asbach-baeumenheim.de  |  Online: http://www.asbach-baeumenheim.de

Steuerfreier Hund

Bitte beachten Sie: Die Hundemarke muss nach erfolgreicher Bearbeitung Ihres Antrages im Büro der Gemeindekasse abgeholt werden.

 

Mit Pflichtfeld gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Hundehalter












Hundedaten









Erläuterung Gründe für Steuerbenfreiung

1 = Hund zu Erwerbszwecken 2 = Hund ausschließlich zur Erfüllung öffentlicher Aufgaben 3 = Hund des Deutschen Roten Kreuzes, des Bayerischen Roten Kreuzes, des Arbeiter-Samariterbundes, des Malteser-Hilfsdienstes, der Johanniter-Unfallhilfe, des technischen Hilfswerks die ausschließlich der Durchführung der diesen Organisationen obliegenden Aufgaben dient. 4 = Hund, der für Blinde, Taube, Schwerhörige oder völlig Hilflose unentbehrlich ist 5 = Hund, der zur Bewachung von Herden notwendig ist 6 = Hund, der aus Gründen des Tierschutzes in Tierasylen oder ähnlichen Einrichtungen untergebracht ist 7 = Hund, der die für Rettungshunde vorgesehene Prüfung bestanden hat und als Rettungshund für den Zivilschutz, den Katastrophenschutz oder den Rettungsdienst zur Verfügung steht; Hund in Tierhandlung; Hund, der von Mitgliedern der Truppen oder eines zivilen Gefolges verbündeter Stationierungskräfte sowie deren Angehörigen gehalten wird 8 = Hund, der von Angehörigen ausländischer, diplomatischer oder berufskonsularischer Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland gehalten wird 9 = Hund, der aus einem nach den Vorschriften der Abgabeordnung als steuerbegünstigt anerkannten und mit öffentlichen Mitteln geförderten Tierheim oder Tierasyl stammt und vom Halter von dort in seinen Haushalt aufgenommen wird




Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:
Captcha

drucken nach oben